Halsreif im Versandkarton
• Gedanken •

Warum alle Produkte im meinem Onlineshop versandkostenfrei sind

Gerade wird in der Handmadeszene wieder einmal kontrovers diskutiert. Etsy promotet bei seinen Onlineshop Betreibern sehr stark, dass man seine Artikel doch versandkostenfrei anbieten sollte. Dann würden die Kunden lieber einkaufen.

 

Aktuelle Lage der Dinge

Die Händler wehren sich dagegen. Mit Worten und mit einer Petition. Grund dafür ist, dass befürchtet wird, das es die Wertigkeit der Handarbeit herabstuft. Denn entweder bezahlt der Händler den Versand aus eigener Tasche oder er schlägt es auf den Artikelpreis auf, dann wäre es Augenwischerei.

Lesezeichen im Versandkarton

Meine Gedanken zur Situation

Ich versuche solche Diskussionen immer aus Sicht des Kunden zu betrachten und gerade gestern hatte ich ein solches Kundenerlebnis. Ich habe Tintenpatronen bei Amazon gesucht. Mir standen zwei Angebote zur Auswahl: Nummer 1 zu 1,90 € als Plus Angebot und Nummer 2 zu 3 € versandkostenfrei. Wofür habe ich mich wohl entschieden? Natürlich für das Zweite. Weil es für mich einfacher ist. Ich sehe auf einen Blick was mich das Produkthier und heutekostet. Das vereinfacht mir mein Leben ungemein. Und das wollte ich auch für meine Kunden.

Deswegen habe ich nicht lang gefackelt und alle Preise umgestellt. In meinem Shop bezahlt man nun keine Versandkosten mehr. Wie ich das realisiert habe? Natürlich habe ich die Versandkosten in den Artikelpreis inkludiert.

Aber ist das nicht Betrug am Kunden? Nein, ich finde es wie oben bereits erwähnt, einfach und transparent. Und schließlich hat der Kunde ja immer noch die Möglichkeit zu entscheiden, dass ihm das Produkt zu teuer ist.

Und was ist, wenn der Kunde mehrere Produkte bestellt? Dann zahlt er ja jedes Mal die ganzen Versandkosten! Das ist ja total unfair! Nein, ist es nicht. Denn tatsächlich ist es so, dass der Versand für mich mit mehren Artikel auch teurer wird. Denn oftmals muss ich dann in einer größeren Verpackung versenden oder den Dienstleister wechseln, was für mich natürlich auch teurer wird.

Und falls du jetzt das Bedürfnis hast, meinen Shop leer zukaufen, dann darfst du dich gerne an mich persönlich werde. Ich mache dir auch einen guten Preis 😉

Versandkarton mit weihnachtlichem Washi Tape

Deine Meinung interessiert mich

Wie machst du das mit den Versandkosten? Und als Kunde, wie kaufst du lieber ein? Teile mir gerne deine Meinung mit. Hier in den Kommentaren, oder auf meiner Facebook Seite.

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere