• • Folie •

    Let it snow oder Weihnachtsgeschenke

      Eigentlich habe ich ja gewartet, dass noch einmal Schee fällt, aber da das wohl dieses Jahr nichts mehr wird postet es schnell, bevor die Osterglocken sich zeigen. *lach* Im letzten Jahr brachte das Christkind mir eine „Silhouette Cameo“. Nach einer kurzen Testphase hab ich das Maschinchen ersteinmal in den Winterschlaf geschickt. Diese Jahr habe ich mich kurz vor Weihnachten entschieden, dieses Jahr meine Geschenke selbst zu basteln. Und da kam mir die Cameo gerade recht. Also habe ich im Möbelhaus ein Schwung Ribba-Rahmen und im Baumarkt Adhäsionsfolie gekauft. Aus meinem privaten Archiv brauchte ich dann nur noch ein paar Reste weißer Karton, mein Lieblingsglitzerkarton und etwas Kunstschnee. Dann habe…

  • • Stoff •

    Beanie und Badeanzug

    Kurz bevor wir in den Urlaub geflogen sind wurde mir klar: „Mist, ich hab keine Beanie die zu meinem Badeanug passt!“. Alle die an dieser Stelle denken, ich bin völlig übergeschnappt. Mit nichten … Christian hat bei seiner Reiseplanung die „Blue Lagoon“ gefunden. Das ist ein Thermalfreibad, mit einer Wassertemperur von 37° bis 39° C. Herrlich! Leider ist es ausserhalb des Wassers allerdings leider nur gefühlte -12°C. Aber da ich das ja vorher schon wusste, hab ich mir schnell eine „Hamburger Liebe“ Beanie genäht. Passend zum Badeanzug. Vor Ort hab ich dann gemerkt, dass ich sie garnicht brauche. Es war auch überhalb des Wassers mollig warm. Aber weil ich es…

  • • Photokraphy •

    Instawalk oder Gonsenheim

    Alles fing diese Jahr im März an, als ich mich bei Instagram angemeldet habe. Das erste Foto habe ich sehr beiläufig hochgeladen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich meine Spiegelreflexkamera schon sehr lange nicht mehr in der Hand gehabt. Irgendwie hatte ich auch keine Lust dazu. Doch diese kleinen quadratischen Bildchen brachten mir den Spass an der Fotografie wieder. Schnell mit dem Handy geknipst, vor Ort bearbeitet und gleich hochgeladen. Und schon kurze Zeit später kommt schon Feedback. Und so nahm irgendwie alles seinen Lauf … eines Tages suchte ich nach dem Hashtag #mainz und war beigeistert meine Heimatstadt durch die Augen so vieler verschiedener Fotografen zu sehen. Also habe ich…

  • • Papier •

    Happy New Year

    Heute morgen aus einer Sektlaune heraus (und das ganz ohne Sekt) kam mir die Idee für die ULTIMATIVE Silvesterkarte. Dafür brauche ich nur meine Cameo, Kira und einen Rest Glitzerkarton vom Weihnachtprojekt (dazu die Tage mehr). Voilà – das Ergebnis – eine Silvesterkrone für den Hund: Der Blick tauscht übrigens … Kira hatte riesen Spass … ich glaube sie hat noch nie soviel Leckerchen abgestaubt, wie bei dem Shooting. Und als Notiz an mich. Das nächste Projekt fürs neue Jahr: Kira muss lernen eine Wunderkerze zu halten! (Man muss ja schließlich steigern). Übrigens an alle, die sich Gedanken um den armen Hund machen, bei dem Projekt ist nur der Glitzerkarton…

  • • Misc •

    Lebenszeichen und Gewinnerverkündung

    Langsam aber sicher kribbelt es mir wieder in den Fingern meine Pause hier zu beenden. Das hat verschiedene Gründe. Einer davon ist, dass ich ja noch dringend die Gewinnerin meines Gewinnspiels bekannt geben muss. Und das ist *tata* die liebe Silke. Sie war die Einzigste die geantwortet hat, und hat damit eindeutig den ersten Platz verdient. Und das war eine von mir hergestellte Kette. Auf Wunsch in Erdtönen … et voila … Inzwischen ist das gute Stück auch am Bestimmungsort angekommen und die neue Besitzerin freut sich. Glaubt ihr nicht? Hier könnt ihr es HIER nachlesen. Ein weiterer Grund ist Dominiqe. Eines morgens mache ich meine E-Mails auf und sehe…

  • • Misc •

    Blogpause und Feedbackgewinnspiel

    Einige haben sicherlich bemerkt, dass hier in der letzten Zeit nix mehr los ist. Deswegen möchte ich auf diesem Weg – schwerden Herzens – eine offizielle Blogpause verkünden. Da ich aus gesundheitlichen Gründen pausiere, kann ich leider nicht sagen, wie lange das alles dauert. Ich möchte an dieser Stelle nicht verpassen sich mal bei meinen Lesern zu bedanken. Es sind zwar keine Massen, aber genau deswegen freue ich mich bei jedem Einzelnen ein Schneekönig. Und da ich mich gerne freue, hätte ich gerne ein paar mehr Leser. Und deswegen will ich die Zeit der Pause nutzen und um Euch um ein Feedback bitten. Was gefällt Euch an meinem Blog? Was…

  • • Impulse •

    Freitagsfüller #268 und View Down

    1. Ich brauche dringend mehr Schlaf. 2. Als meine Mama und ich heute überfallartig den Supermarkt gestürmt haben, und uns dann in den Gängen mit vollen Armen begegnet sind, habe ich laut gelacht. 3. Die heranwachsende Generation ... tja … irgendwie gefühlt meilenweit weg von mir. 4. Dass das Wetter wieder wärmer werden soll, freut mich sehr für uns alle. 5. Früher hatte ich ein paar hellblaue Lieblingssneakers. Meine Güte, was hab ich diese Schuhe geliebt … 6. Auf der Suche nach dem Schuhfoto, sich durch die ganzen breifmarkengroßen und verpixelten Fotos der 2000er zu wühlen war echt schräg. 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf…

  • • Impulse •

    April 2014

    GesehenAlle Staffeln „Criminal Minds“ oO GehörtDas Album „Night Visions“ von Imagine Dragon GelesenEinmal die Patentdatenbank hoch und runter … der Inhalt ist irgendwo zwischen satubtrocken und belustigend Gemacht Pralinen als Ostergeschenk und viel, viel Schmuck Gelernt Man baucht im Leben viel, viel Geduld … und wenn man nicht gerne Tee trinkt, dann ist er doch super als Mundspülung *klick* GelachtBei „Puppy“ von Minions *klick* GemerktBloggen macht Spass, ist aber auch viel Arbeit. Und leider steht der Aufwand nicht immer im Verhältnis zum Erfolg 😉GefühltGänsehaut als ich diese Fotostrecke gesehen habe *klick* Übrigens die Vorlage habe ich von Happy Schnitzel

  • • Papier •,  • Stoff •

    Blick ins Schlafzimmer … oder Upcycling Tuesday #100

    Wow … der Upcycling Dienstag feiert heute Jubiläum. Und auch wenn es nicht wirklich überraschend kommt *hust* habe ich heute doch lieber die Ablage gemacht. Die hatte es allerdings auch dringend nötig 😉 Aber nun zurück zur lieben Nina … Als ich eben die netten Worte in ihrem Blog gelesen habe, hab ich tief in die Trickkiste gegriffen um heute auch etwas beizusteuern… Aber STOP! … Ersteinmal: Vielen Dank für 100 Upcycling Dienstage! Gratulation an die liebe Nina … und auf zu den nächsten 100 Projekten! *lach* Nun aber zu meinen Beitrag. Heute gibt es einen kleinen Einblick ins heimische Schlafzimmer. Ich hatte ja mal erwähnt, dass ich gerne Cyanotypien…

  • • Rezept •

    Mir muss es echt dreckig gehen … oder Hausmittelchen

    Normalerweise bin ich ja ein großer Freund von Chemie … da weiß man wenigstens was man bekommt. Doch mit zunehmenden Alter (und  fortschreitender Nahrungsmittelunverträglichkeit *hust*) bin ich doch immer mehr auf der Suche nach natürlicher Medizin oder Hausmittel. Ich bin nach wie vor skeptisch aber nach ein paar Durchhängern,weil ich mal wieder eine Tablette nicht vertragen habe, hatte ich es satt. Und hey falls es nicht hilft kam ich mir ja immer noch die Chemie-Dröhnung geben (lassen). Letzte Woche Donnerstag bin ich aufgewacht und das Erste was mir durch den Kopf schoss war *Autsch*. Ich hatte mir wohl in der Nacht die Zunge angekaut … klingt lustig, ist in der…