• • Misc •

    Lebenszeichen und Gewinnerverkündung

    Langsam aber sicher kribbelt es mir wieder in den Fingern meine Pause hier zu beenden. Das hat verschiedene Gründe. Einer davon ist, dass ich ja noch dringend die Gewinnerin meines Gewinnspiels bekannt geben muss. Und das ist *tata* die liebe Silke. Sie war die Einzigste die geantwortet hat, und hat damit eindeutig den ersten Platz verdient. Und das war eine von mir hergestellte Kette. Auf Wunsch in Erdtönen … et voila … Inzwischen ist das gute Stück auch am Bestimmungsort angekommen und die neue Besitzerin freut sich. Glaubt ihr nicht? Hier könnt ihr es HIER nachlesen. Ein weiterer Grund ist Dominiqe. Eines morgens mache ich meine E-Mails auf und sehe…

  • • Misc •

    Blogpause und Feedbackgewinnspiel

    Einige haben sicherlich bemerkt, dass hier in der letzten Zeit nix mehr los ist. Deswegen möchte ich auf diesem Weg – schwerden Herzens – eine offizielle Blogpause verkünden. Da ich aus gesundheitlichen Gründen pausiere, kann ich leider nicht sagen, wie lange das alles dauert. Ich möchte an dieser Stelle nicht verpassen sich mal bei meinen Lesern zu bedanken. Es sind zwar keine Massen, aber genau deswegen freue ich mich bei jedem Einzelnen ein Schneekönig. Und da ich mich gerne freue, hätte ich gerne ein paar mehr Leser. Und deswegen will ich die Zeit der Pause nutzen und um Euch um ein Feedback bitten. Was gefällt Euch an meinem Blog? Was…

  • • Misc •

    Stadtkinder haben es nicht einfach …

    Autoabgase statt Landluft … Gehupe statt Vogelgezwitscher … Anonymität statt Gemeinschaft … Kondensstreifen statt Schäfchenwolken … Aber am schlimmsten ist der Sperrmülltag … immer der verschämte Blick auf den Haufen am Wegesrand … Aber lasst Euch sagen, dass was der Städter wegschmeißt ist nur noch Schrott … Das taugt noch nicht mal zum verbrennen … Aber ich wusste der Tag würde kommen … und dann war es so weit … es waren mal wieder internationale Sperrmülltage (oder Monatsanfang) und überall standen die Inseln mit Schrott … aber was sahen meine Augen!!! Mitten im Wust … ungeschliffene Diamanten!!! Mein Ärger von der Arbeit wurde blitzartig von einen Adrenalinkick verdrängt, die Rückbank des…

  • • Misc •

    55 Dinge in 555 Tagen

    Angesteckt von http://101dingein1001tagen.wordpress.com/ habe ich mich entschieden auch eine Liste zu machen. Allerdings war mir der Zeithorizont von 1001 Tag doch etwas zu viel. Deswegen bei mir: 55 Dinge in 555 Tagen. Da ich in den vieeeelen Tagen bestimmt noch Ideen dazubekomme, ist die Liste zu Beginn noch nicht vollständig, wird aber erweitert. Start ist heute und enden wird das Ganze am 01.02.2013. Also los geht’s! Mosaiktisch basteln Umziehen in die neue Wohnung – [23.11.2011 – 5/55] Bastelzeugs auf die Größe eines Schrankes schrumpfen [läuft] Gebärdensprachkurs machen Kurzurlaub im Schwarzwald machen (Da war es nämlich sehr schön, aber das letzte Mal war vieeell zu kurz) Kochbuch anlegen Gemüse selbst sauer…