• • Misc •,  Bunte Mischung

    Darf ich mich vorstellen? – Tag 4

    Sind wir mal ehrlich, ich lese total gerne Vorstellungsposts von andern Bloggern und denke immer so – „Wow, DAS sollte ich auch mal machen!“ Und dann sitze ich wieder vor dem PC und der Cursor blinkt vorwurfsvoll im leeren Dokument vor sich hin. #TolleWurst Da hilft ja nix, da müssen wir jetzt gemeinsam durch! Die Basics Mein Name ist Katrin, ich bin Jahrgang ’83, verheiratet und lebe mit meinem Mann im wunderschönen Mainz. Ich bin gelernte Physiklaborantin und inzwischen selbstständig. Ich habe mein kreatives Hobby zum Beruf gemacht und verkaufe meinen handgefertigten Schmuck. In meiner Freizeit bin ich gerne mit dem Hund und der Familie unterwegs, bin anderweitig kreativ oder…

  • • Farben •,  Buisness

    Der Farbensteckbrief oder meine Idee für den #RegenbogenFebruar – Tag 3

    Meine Idee für die Februar Challenge war, ein kleines Farbenlexikon zu schreiben. Jede Farbe aus dem Regenbogen bekommt einen eigenen Steckbrief. Der Steckbrief besteht aus folgenden Elementen. HTML Weil das ja mit den Farben so eine Sache ist, liefere ich dir jeden Tag die Farbe im HTML-Code mit. Der Code besteht immer aus einer Raute [#] und nachfolgend sechs Ziffern. Die Ziffern stehen jeweils für den Rot, Grün und Blau-Kanal und dessen Farbsättigung. Dabei stehen die Buchstaben „FF“ für 100% Sättigung für den Kanal und „00“ Für 0% Sättigung. Somit kann man mit additiver Farbmischung sind bis zu 16,7 Millionen verschiedene Farbwerte kodieren. Hier habe ich einmal als Beispiel, die…

  • • Farben •,  • Perlen •

    #DieKreativChallenge – Tag 2

    Wenn du dich gestern schon gefragt hast, was sich hinter dem Hashtag #DieKreativChallenge versteckt, dann will ich diesen Beitrag nutzen, um dir meine Begeisterung für dieses Herzensprojekt näher zu bringen. Wie alles angefangen hat So lang ich mich erinnern kann, inspirieren mich ganz alltägliche Dinge etwas Kreatives zu erschaffen. Dann ziehe ich mich in mein Kämmerlein zurück und bastel etwas. Aber ich bin auch fasziniert davon, wie andere Menschen Dinge betrachten und ihre Ideen umsetzten. Also habe ich das Experiment gewagt und andere Schmuckherstellerinnen gefragt, ob sie nicht Lust haben, dass wir eine Challenge zum Thema Cocktail machen. Jede sollte ein Schmuckstück in den Farben Grün und Gelb beisteuern. Das…

  • • Farben •,  • Perlen •

    29 Days Of Blogging – Tag 1

    Ich nehme mir regelmäßig vor mehr zu bloggen, aber letzten Endes geht das im alltäglichen Trubel wieder unter. Weil es mich einfach immer wieder soviel Überwindung kostet und der liebe Perfektionismus da auch immer ein Wörtchen mirzureden hat. Wie alles begann Beim Bloggerbarcamp im Höfchen hat die liebe Barbara von Increase Creativity von der 28 Tage Bloggen Aktion erzählt. Ich fand die Idee sofort super und habe sofort gedacht, das schaffst du NIE im Leben! Ich schaffe ja noch nicht mal 10 Blogbeiträge im Jahr, wie soll ich dann einen Monat JEDEN Tag ein Beitrag abliefern?! Aber die Idee ließ mich einfach nicht los und Ende des letzten Jahres hatte…

  • • Rezept •

    Süsses Mitbringsel in Low Waste Verpackung

    Alle Jahre wieder Vor Weihnachten häufen sich die Termine, Einladungen und Treffen. Dann als Gast mit leeren Händen dastehen, ist eine unangenehme Situation. Doch gerade in Zeiten, in denen Minimalismus und Nachhaltigkeit auf dem Vormarsch sind, fiel es mir immer schwerer ein kleines Mitbringsel zu finden. Keinen Müll verschenken Bei der Auswahl ist es mir wichtig, dem Beschenkten keinen Müll zu schenken. Weder mit der Verpackung, noch mit dem Inhalt. Denn wenn wir ehrlich sind, haben die Meisten eine ganze Kiste mit netten Kleinigkeiten. Die sind zu Schade zum Wegwerfen, müssen aber ständig abgestaubt werden und irgendwie belasten sie auch die Besitzer. Ausweg aus dem Dilemma Ich verschenke seit ein…

  • Buch mit Lesezeichen
    • Impulse •

    Adventszeit und Büchergeschenke

    Adventszeit = Ruhig? Eigentlich träumen wir doch Alle von der ruhigen, besinnlichen Adventszeit. Mit einem Tee, ein paar Kerzen auf dem Sofa eingekuschelt. Und was machen wir stattdessen? Wir hetzten von Termin zu Termin – weil das jetzt noch schnell in diesem Jahr erledigt werden muss – oder wir sind auf der Jagd nach den Weihnachtsgeschenken. Und ehe man sich versieht, ist man gefangen im Hamsterrad und nur gestresst. Natürlich kann man jetzt sagen, da mache ich nicht mit, aber sind wir mal ehrlich, so einfach ist das nicht. Deswegen habe ich mir dieses Jahr einen kleinen Plan gemacht. Kleine Auszeiten schaffen Dem Weihnachtswahnsinn kann man nicht komplett entfliehen –…

  • Halsreif im Versandkarton
    • Gedanken •

    Warum alle Produkte im meinem Onlineshop versandkostenfrei sind

    Gerade wird in der Handmadeszene wieder einmal kontrovers diskutiert. Etsy promotet bei seinen Onlineshop Betreibern sehr stark, dass man seine Artikel doch versandkostenfrei anbieten sollte. Dann würden die Kunden lieber einkaufen.   Aktuelle Lage der Dinge Die Händler wehren sich dagegen. Mit Worten und mit einer Petition. Grund dafür ist, dass befürchtet wird, das es die Wertigkeit der Handarbeit herabstuft. Denn entweder bezahlt der Händler den Versand aus eigener Tasche oder er schlägt es auf den Artikelpreis auf, dann wäre es Augenwischerei. Meine Gedanken zur Situation Ich versuche solche Diskussionen immer aus Sicht des Kunden zu betrachten und gerade gestern hatte ich ein solches Kundenerlebnis. Ich habe Tintenpatronen bei Amazon…

  • • Gedanken •

    Gewinnspiel auf Facebook und meine Gedanken dazu

    Wenn man bei Facebook eine kleine und feine Fanseite betreibt, steht man über kurz oder lang vor einem Problem. Die Reichweite ist mies. Übersetzt heißt das, man sitzt im schlimmsten Fall Stunden an einem Facebook Post und am Ende sehen 30 Leute den Beitrag. Dass das nicht zufriedenstellend ist, muss ich glaube ich nicht extra erwähnen. Natürlich könnte ich jetzt Facebook dafür bezahlen, dass mehr Leute meinen Beitrag sehen, aber das will ich nicht. Soweit so klar, das Ziel ist definiert: Ich möchte auf mich aufmerksam machen und gleichzeitig keine Werbung schalten. Was mache ich also, damit es auf meiner Seite rund geht? Ich veranstalte ein Gewinnspiel. Das ist in…

  • • Gedanken •

    Relaunch Mrs. Photokraphy

    Lange war es hier still. Und das hat auch einen guten Grund. Weil ich nicht wusste, wie es hier weitergehen soll. Nur eins war klar, so weitermachen wie bisher, dass wollte ich nicht mehr. Wie alles anfing Gestartet ist dieser Blog vor mehr als zehn Jahren als reiner DIY Blog. Doch seit dieser Zeit hat sich unglaublich viel getan. Rechtlich, technisch und auch persönlich. Das hat dazu geführt, dass ich vor einem Jahr Blogger verlassen habe und zu WordPress umgezogen bin. Damit war das technische und rechtliche schon mal geklärt. Blieb noch das Problem, das ein reiner Bastelblog einfach nicht mehr in mein Leben passt. DIY ist und bleibt zwar…

  • • Testbericht •

    Wandbild fürs Arbeitszimmer

    [Werbung | kostenloses Muster]* So langsam haben wir uns in unserem Haus eingelebt und da kann man schon mal dezent über die Einrichtung nachdenken. Da kam es mir gerade Recht, dass Saal Digital nach Produkttestern für ihre Alu Diabond Bilder sucht.Mein Arbeitszimmer hat nur 11 m², soll aber trotzdem ein bisschen Industrial Charme ausstrahlen. Und somit war die Motivwahl eigentlich nur logisch. Die „Custruction Site“ in Boston aus dem Jahre 2005. Die passt auch perfekt ins Farbkonzept, aber dazu wann anders mehr. Nachdem das Bild ausgewählt war, muss man sich für eine Größe entscheiden. Die Auswahl ist groß und die Preise sofort zu erkennen. Das ist super gelöst. Nach dem…