Über Mich

1. Was war dein liebstes Thema in deinem Blog?

Mein Lieblingsthema gibt es in dem Sinne nicht. Ich liebe es einfach über meine Gedanken zur Selbstständigkeit zu schreiben und damit einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Auf Platz zwei kommen dann gleich meine DIY Projekte, bei denen ich immer darauf achte, dass ich schon vorhandenes Material verarbeite.

 

2. Welcher Song beschreibt dein Leben am besten?

Das ist eine sehr schwierige Frage, weil kein Lied so wirklich passt. Vermutlich muss ich den Song irgendwann mal selbst schreiben und dann wird er ein bisschen laut aber auch leise, fröhlich und traurig, aber auf jeden Fall mit viel Rhythmus und ein anständiges Gitarrensolo in der Mitte.


3. Über was kannst du immer lachen?

Filme mit Actionhelden die sich selbst nicht ernst nehmen

 

4. Bist du eine Nachteule oder ein Frühaufsteher?

Oh … jeder, der mich nur ansatzweise kennt, weiß das ich eine Nachteule bin. Also eine wirklich extreme Eule. Ich gehe sehr gerne spät ins Bett, oder auch gerne mal sehr früh. Oft arbeite ich zwischen 0:00 und 2:00 Uhr äußerst produktiv. Es kann aber auch mal vorkommen, dass ich morgens um 5 Uhr einen kreativen Schub habe. Allerdings nur wenn ich nicht geschlafen habe. #Hilfe

 

5. Welches Land würdest du gerne eines Tages bereisen?

Ich möchte auf jeden Fall einmal nach Japan reisen. Und auch wenn ich schon mehrmals dort, war möchte ich noch ein paar andere Ecken der USA kennenlernen.

 

6. Wo trifft man dich öfters?

Eigentlich fast immer am Schreibtisch in mitten meiner Kreativsachen am Basteln. Wahlweise auch auf der Couch am Serien gucken und beim Häkeln. Und im Sommer auf jeden Fall im Garten.

 

7. Welche Sprache würdest du gerne beherrschen und warum?

Isländisch. Einfach weil ich es einfach faszinierend finde, dass die Isländer ihre Worte und Ortsnamen nach dem Baukastensystem zusammensetzen. Außerdem ist es der Partykracher wenn du Eyjafjallajökull ohne Knoten in der Zunge aussprechen kannst. Ich kann es inzwischen zu 90% 😉

 

8. Gibt es etwas, was du gar nicht kannst, aber es niemals zugeben würdest?

Ich kann keine Salzkartoffeln kochen. Auch wenn ich total gerne koche und backe und dabei wirklich so einiges zaubere, aber Kartoffeln sind irgendwie zu simpel … und anbrennen tun sie auch immer 😛

 

9. Beschreibe dich mit drei Adjektiven.

Kreativ, sammelwütig und geduldig.

 

10. Du hast drei Wünsche frei. Was wünscht du dir?

Ich wünsche mir, dass unser Haus fertig ist, die Menschen meinen Schmuck kaufen und damit viel Freude haben und das mein Hund ganz alt wird und uns noch lange das Haus vollfusselt.

 

11. In einer fiktiven Welt. Welche(r) Superheld(in) wärst du und welche Kräfte hättest du?

Da ich total gerne reise, aber Fliegen wirklich anstrengend finde, würde meine Wahl auf Teleportation fallen. Dann würde man mich vermutlich auch zu Hause nicht mehr antreffen, weil ich auf der ganzen Welt unterwegs wäre.

 

Wer noch mehr über mich erfahren will, findet noch ein paar Funfacts über mich in meinen Instagram Highlights

► https://www.instagram.com/mrs.perlokraphy/

 

Liebe Grüße

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.