• • Papier •

    Flatterhafte Wanddeko mit Schmetterlingen

    Draußen macht sich mit aller Macht der Frühling breit und so langsam möchte ich ihn auch ins Haus lassen. Dazu passt ja wie die Faust auf Auge, dass die liebe Susi von Pastellpink zur ~ Frühlingsboten ~ Blogparade aufgerufen hat. Also nehme ich Euch heute exklusiv mit meiner  kleinen Deko-Idee mit auf die Baustelle. Zuerst einmal braucht ihr für Euer DIY Projekt Papier. Ich bevorzuge dafür einfaches farbiges Drucker-Papier, das ich mir mit der Schneidemaschine in quadratische Stücke scheide. Aber natürlich könnt ihr auch Origamipapier kaufen. Und dann kann man auch schon mit dem Falten loslegen. Ich nutze für meine Schmetterlinge gerne DIESE Anleitung. Hier noch ein kleiner Tipp ~…

  • • Papier •

    Upcycling Verpackung für Weihnachten

    Ich hoffe ihr habt ~ im Gegensatz zu mir ~ schon eure Weihnachtsgeschenke. Denn dann könnt ihr ja gleich mit dem alljährlichen Einpacken loslegen. Wo wir es letztens von Traditionen hatten. Früher habe ich immer an Heiligabend die Geschenke verpackt. Für alle Familienmitglieder. Ich kann Euch sagen, da erlernt man Fähigkeiten fürs Leben *hihi*. Besonders weil Opa der Oma immer ~ Edle Tropfen in Nuss ~ geschenkt hat. Habt ihr schon mal eine achteckige Pralinenschachtel verpackt. Also ich hatte immer Spass, aber ich komme vom Thema ab. 😉 Ich wollte Euch ja eigentlich mein Verpackungstutorial zeigen. Dazu sei noch gesagt, dass ich mir jedes Jahr ein Farbmotto raussuche und dann…