• • Knöpfe •,  • Wolle •

    Die kalte Jahreszeit

    Vor kurzem gab es den Aufruf für eine neue Blogger-Aktion. Challenge Your Creativity – sagt ja eigentlich schon alles ;). Ich war sofort begeistert dabe und ab dem Moment in dem Sahra und Jules das Motto für den November gepostet haben, hatte ich sofort eine Idee. Nur das Material hat noch gefehlt. Also habe ich bestellt und gewartet. Und gewartet … Tage … wenn nicht Wochen. Und eines Tages war plötzlich das Material da und die Zeit war weg :/ Aber in ein paar Nachtschichten später und auf den letzten Drücker präsentiere ich Euch: Mein Knopf-Schlauch-Schal-Dingens. Gehäkelt aus einer ganz flauschige Wolle in halben Stäbchen und mit einer dekorativen Picotbordüre.…

  • • Wolle •

    Jetzt strickt sie auch noch…

    Dieser Post steht schon lange in den Startlöchern, doch jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt dafür. In den letzten Jahren habe ich mir so oft vorgenommen zu stricken. Ich hab es auch mehrmals versucht, aber irgendwie fand ich das alles sehr, sehr unlogisch. Doch mit einem kleinen Umweg über das „Knooking“ hat es plötzlich *klick* gemacht. Also hab ich mir noch ein paar YouTube-Videos angeschaut, ein bisschen rechte und linke Maschen geübt und schon konnte es losgehen mit dem Projekt „Wollvorräte“ abbauen. Den Anfang macht eine unauffällig gemusterte Wolle vom Discounter. Für den Anfang habe ich mich an einem simplen Schal für den Herren des Hauses versucht. Um die schöne…

  • • Stoff •

    Ich war mal ein T-Shirt …

    Als ich heute morgen die Augen aufklappte, wusste ich das der Tag gekommen war … Bei diesem Regenwetter war es definitiv an der Zeit meinen neuen sonnengelben Loop-Schal auszuführen. Und wenn man dem Modeblogs so Glauben schenken kann, dann wird gelb DIE Trendfarbe des Winters 2011/12. Und Loop-Schals erst … Hier mein neues upgecycled „Must-have-Teil“ ;8) Die Herstellung ist so schnell und einfach, dass ich mir weitere Fotos spare. Zuerst braucht man ein altes T-Shirt, dass keine Seitennaht (Wichtig!) hat. Dann schneidet man unten den Saum des T-Shirts ab. Parallel dazu scheidet man unter den Armen den oberen Teil des T-Shirts. Nun hat man einen Stoffschlauch. Um die Kanten zu verstecken,…